Das ist Pathologicum™

Viele fachärztliche Inhaber (w/m) von pathologischen Gemeinschaftspraxen oder Instituten suchen in den kommenden Monaten und Jahren altersbedingt nach potentiellen Kaufinteressenten für ihre Einrichtungen.

Erfahrungen aus den vergangenen Jahren zeigen, dass die bekannten Laborketten nur bedingt als potentielle Käufer infrage kommen. Zwar zahlen diese durchaus gute Preise, doch fehlt es nachweislich überall an nachhaltigen und langfristigen Unternehmensstrategien. Zudem wird dabei die Pathologie durch die Brille der Laborautomatisation gesehen und weniger durch die reale persönlich fachärztliche Leistungserbringung mit all ihren Leistungsfacetten.

Das Pathologicum™ bietet hingegen eine attraktive Alternative. Im Rahmen einer buy & build Strategie werden die Institutsstandorte nicht nur erhalten, sondern durch gezielte Investitionen gestärkt, wertvolle Mitarbeiter (w/m) gebunden, Nachfolgerärzte (w/m) einvernehmlich gesucht und ausgewählt. Die werthaltigen fachärztlichen Kompetenzen werden in einem medical board standortübergreifend gestärkt sowie attraktive Rückbeteiligungen offeriert. Administrative Funktionen (F&A, Personal, IT, Einkauf, Logistik) hingegen unterliegen aus Gründen von Kostenersparnissen einer gewissen Zentralität.

Ihre Ansprechpartner

Herr Dr. Thomas Hundesrügge und Thomas Müller, der HEUREKA M&A Services GmbH, stehen Ihnen jederzeit gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Dr. Thomas Hundesrügge

0172 7374700

hundesruegge@heureka-services.de

Thomas Müller

0173 3564269

mueller@heureka-services.de

Besuchen Sie uns auf